[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Kano Adori
Chūnin
Beiträge: 13 | Zuletzt Online: 24.06.2024
Wohnort
Kirigakure
Registriert am:
15.11.2023
Beschreibung
Kategorie: Shinobi

Allgemeine Informationen

Name: Kano (Gott des Wassers) Adori

Spitzname: Kao – meist von seiner Schwester
Kano – von seinen ehemaligen Teamkollegen
Ka-chan – von seinem Mann

Alter: 26
Geburtstag: 7.3

Geschlecht: Männlich
Sexualität: Bi, aber mehr zum eigenen Geschlecht

Spezies: Mensch

Clan: Kano stammt nicht wirklich aus einem Clan, während sein Mann aus dem Higarashi-Clan kommt. Higarashi: Ein eher kleiner Clan der sich auf die Arbeit rund um Stoffe aller Arten und auch die Verarbeitung sowie die Vorgänge spezialisiert hat sowie die Herstellung von Stoffen und Fäden. Aus diesem Clan sind schon einige Meisterschneider und -Weber hervor gegangen.

Name im Bingo-Buch:-

Kopfgeld:-

Rang: Chunin

Dorf: Kirigakure


Vergangenheit, Leben und Beziehungen

Vergangenheit:
Als Kind hatte es Kano nicht wirklich einfach, da er wegen seiner weicheren Gesichtszüge und seinen langen Haaren, die er als Kind stets getragen hat, mit einem Mädchen verwechselt und für die ältere Schwester seiner jüngeren Schwester gehalten wurde. Zudem hat man als Kind natürlich noch nicht die Merkmale die einem Mädchen erst später kommen sollen.
Im Laufe der Jahre schnitt er ich dann aber aus Trotz seine Haare ab und trug sie seitdem kurz, sein Körper veränderte sich mit den Jahren so auch wurden seine Gesichtspartien weniger feminin, weniger weich jedoch blieb sein Gesicht immer etwas feminin so dass er trotz allem noch eine Ähnlichkeit mit seiner Schwester hatte. Er durchlief ganz normal die Akademie, schloss sie mit einigermaßen soliden Noten ab und wurde einem Genin Team zugeteilt, mit 12/13 traf er das erste Mal während einer Mission auf Ryoma, der schon 2 Jahre länger als er selber Genin, inzwischen schon Chunin, war. Beide fanden sich quasi sofort Sympathisch so dass es nicht bei diesem einen Aufeinandertreffen blieb, sondern sich beide häufig zufällig über den Weg liefen. Nach einem Date nahm Ryoma die Chance beim Schopfe und fragte Kano nach einer Beziehung, was Kano bejahte wobei es nicht lange dauerte und wenige Jahre später als Kano 19 und Ryoma 21 war, beide Heirateten. Sie ließen sich von der Mizukage trauen. Ein paar Jahre später, als Kano 23 war ging er für zwei Jahre auf Mission zum Daimyo des Wasserreichs als Wachschutz und weil der Daimyo Jemanden mit Können in Versiegelungen wollte. Nach den zwei Jahren sprach Ryoma ihn dann bezüglich Kinder an. Zwar war Kano selber schon auf den Gedanken gekommen, und er hätte gegen Kinder auch nichts einzuwenden, aber zu dem damaligen Zeitpunkt hatte er einfach keinen Kopf dafür so dass es erstmal vom Tisch kam, im Laufe der Zeit kam der Gedanke aber dann hin und wieder hoch, auch weil Kano Ryoma öfters zum Waisenhaus begleitete wo er die kaputten Klamotten zum reparieren abholte und er die Kinder sah. Und vor einigen Wochen kam das Thema dann wieder zur Sprache so das Kano Ryoma versprach mal beim Waisenhaus vorbei zu schauen und mit einem Mitarbeiter über eine mögliche Adoption zu reden.

Familiensituation: Verheiratet

Besondere Beziehungen:
- Nakira – 1 Jahr jüngere Schwester, hatte seit langer Zeit kein Kontakt mehr zu ihr gehabt

- Niza – Nichte, weiß nichts von ihr

- Ryoma Adori geb. Higarashi – sein Mann, 28 Jahre, Schneider, repariert die kaputten Klamotten für das Waisenhaus, ehe. Chunin https://i.pinimg.com/564x/40/87/b7/4087b...4f5e702a5aa.jpg (Wie Ryoma aussieht)

- Tsugu – ehemaliges Teammitglied, haben sich aus den Augen verloren

- Jeon – ehemaliges Teammitglied, starb während einer Mission



- Jira – Kindheitsfreundin, Alleinerziehend, erwartet ihr zweites Kind

- Moro – Jiras Sohn, 7 Jahre, Kanos Patenkind

- Gaikoku – Bekanntschaft durch Ryoma

- Tsume Higarashi – Schwägerin, Ryomas ältere Schwester, 35 Jahre, Schneiderin, Zivilistin, wurde mit 19 das neue Clanoberhaupt nach dem Tod ihrer und Ryomas Eltern

- Dazai Higarashi – Schwager, Tsumes Mann, 35 Jahre, Fischer, Zivilist

- Tsubaki Higarashi – Tsumes und Dazais Tochter, Nichte, 13 Jahre, Zivilistin, beginnende Schneiderin

- Raidon Higarashi – Tsubakis Zwilling, Neffe, 13 Jahre, Zivilist, beginnende Schneider

Ziele: Sein Leben so zu leben möglichst ohne etwas zu bereuen
Träume: Hat nicht wirklich einen Traum, hat sich jedenfalls bislang noch keine Gedanken darüber gemacht


Aussehen
Kano hat einen schlanken, wenn nicht gar schlaksigen Körperbau mit definierten Muskeln und deutlichen Ansätzen von Bauchmuskeln. Über die Jahre hat sich einige Narben zugezogen die jedoch eher schlecht als recht verheilt sind. Zudem hat er einige weichere und etwas femininere Gesichtszüge wodurch Ähnlichkeit mit seiner Schwester hat.

Haarfarbe: Verwuschelte blonde Haare
Größe: 1,75m


Augenfarbe: Dunkles Haselnussbraun

Kleidungsstil: Elegant, lässig, gemütlich zum großen Teil auch sehr pragmatisch. Auf Missionen trägt er die normale Kiriuniform, seine Chuninweste trägt er dabei geschlossen sein Stirnband trägt er um den Arm gebunden, in seiner Freizeit trägt er meistens eine schwarze Hose mit einem braunen Pullover oder je nach Jahreszeit entweder ein T-Shirt, häufig einen braunen Mantel. Er trägt aber auch gerne Kimonos, meistens Zuhause oder wenn er mit Ryoma durchs Dorf spaziert. Zum Schlafen trägt er meistens entweder eine schwarze Stoffhose mit einem T-Shirt oder einfach kein T-Shirt.

Besonderheiten: Trägt immer seinen grünen Schal den er einst von seiner Schwester geschenkt bekommen hat, hegt und pflegt ihn auch wenn man diesem schon ansehen kann das er einiges durch hat. Hat zudem zwei Ohrringe in denen er Fuinsiegel eingeritzt hat mit denen er Chakra speichern und bei Bedarf abrufen kann. Außerdem trägt er seinen Ehering an einer Kette um seinen Hals damit dieser ihm in einem Kampf nicht hinderlich beim Fingerzeichen setzen ist.


Charakter

Charaktereigenschaften:
Kano ist Jemand den die meisten als nett, ja fast schon als gutmütig, beschreiben würden, er versucht zu jedem nett zu sein, gegenüber jenen die er nicht mag oder die einfach nur Arschlöcher sind zeigt er nicht seine nette Seite sondern gibt sich denjenigen äußerst kalt und abweisend und sieht diese nur mit einem abstoßenden Blick an. Man könnte meinen dass Kano dann Stimmungsschwankungen oder eine Gespaltene Persönlichkeit haben könnte, was aber dem nicht so ist, er zeigt nur eben jenen die es verdienen was er von solchen Leuten hält.
Wenn solche Leute als Kunden zu seinem Mann kommen verzieht er sich lieber entweder in sein Zimmer oder verschwindet gleich ganz aus dem Geschäft/ Haus damit er seinem Mann das Geschäft nicht versaut. Er gibt gerne etwas aus und es kommt nicht selten vor das er den Kindern des Waisenhauses auch schon mal Süßigkeiten mit bringt oder neue Selbst geschriebene Geschichten.
Da er nicht unbedingt der allerstärkste ist was die Körperkraft angeht musste er sich schon früh etwas überlegen um das auszugleichen, so das er am Ende bei den Fuinjutsus hängen geblieben war, da er in der Kirigakure Bibliothek zufällig über solche in einem Buch gestolpert war. Mit viel Mühe und üben hat er sich ebenjene Jutsus angeeignet.
Zwar hat er sich nach all den Jahren längst daran gewöhnt das man ihn im ersten Moment fast noch mit einer Frau verwechseln könnte, wegen seiner noch leicht femininen Gesichtszüge auch wenn es ihn dennoch wurmt. Es gibt für ihn nichts besseres als mit Ryoma zu kuscheln, was er gar nicht abkann und wo er richtig sauer wird ist wenn man schlecht über Ryoma redet.


Was ich mag:
- Ryoma
- Süßes
- Ryomas Essen
- Mit Ryoma kuscheln, generell kuscheln
- Singen
- Geschichten schreiben
- Lesen

Was ich nicht mag:
- Zu große Hitze
- Saure Sachen
- Aal
- Wenn schlecht über Ryoma geredet wird

Das macht mir Angst:
- Alle Sinne zu verlieren


Kampfstil

Waffen: Schriftrollen in denen er Kunais und andere Waffen versiegelt hat, Briefbomben, Blendgranaten

Chakranatur: Suiton

Stil: Ninjutsu, Fuin-Jutsus

Stärken:
Reflexe
Chakrakontrolle
Ninjutsu

Schwächen:
Ryoma
Keine allzu große Körperkraft
Fisch (Allergie)
Taijutsu

Jutsus:
Fuin-Jutus
Chakura Kyuuin no In https://naruto.fandom.com/de/wiki/Chakura_Kyuuin_no_In

Kuchiyose: Tobidougu https://naruto.fandom.com/de/wiki/Kuchiyose:_Tobidougu

Nuno Shibari no Jutsu https://naruto.fandom.com/de/wiki/Nuno_Shibari_no_Jutsu

Fuin hikari no suikaku (Fuin: Wasserkranich des Lichtes) Bei diesem Fuinjutsu erhebt sich ein Kranich aus Suitonchakra mit ausgebreiteten Flügeln aus dem Siegel und legt seine Flügel um die Person/en die es zu schützen gilt und wirkt so als Chakra Barriere.

Suiton-Jutsus
Suiton: Amefuribari https://naruto.fandom.com/de/wiki/Suiton:_Amefuribari

Kirigakure no Jutsu https://naruto.fandom.com/de/wiki/Kirigakure_no_Jutsu

Suiton: Mizu Arare https://naruto.fandom.com/de/wiki/Suiton:_Mizu_Arare

Mizu Bunshin no Jutsu https://naruto.fandom.com/de/wiki/Mizu_Bunshin_no_Jutsu

Suiton Mizurappa https://naruto.fandom.com/de/wiki/Suiton:_Mizurappa

Weitere Jutsus

Henge no Jutsu https://naruto.fandom.com/de/wiki/Henge_no_Jutsu
Kakuremino no Jutsu https://naruto.fandom.com/de/wiki/Kakuremino_no_Jutsu
Kawarimi no Jutsu https://naruto.fandom.com/de/wiki/Kawarimi_no_Jutsu
Nawanuke no Jutsu https://naruto.fandom.com/de/wiki/Nawanuke_no_Jutsu
    • Kano Adori hat einen neuen Beitrag "Kiri-Waisenhaus" geschrieben. 07.04.2024

      Ich ging etwas in die Hocke um auf Augenhöhe von Niza zu sein und lächelte sie freundlich an Hallo Niza, freut mich dich kennen zu lernen. Ich bin Kano Adori, stellte ich mich ihr vor und reichte ihr die Hand.

    • Kano Adori hat einen neuen Beitrag "Kiri-Waisenhaus" geschrieben. 06.03.2024

      Da hast du allerdings Recht, musste ich ein wenig lachen, eine Umstellung wäre es vor allem auch da das Kind denn ja eine große Familie dazu bekommen würde. Auf seine Frage nickte ich Sie sieht Jemanden ähnlich denn ich kenne, meinte ich etwas nachdenklich, ihm zu ihr folgen

      @Gaikoku

    • Kano Adori hat einen neuen Beitrag "Kiri-Waisenhaus" geschrieben. 06.03.2024

      Bei seinem leuchtenden Augen hatte ich ein gutmütiges Lächeln auf den Lippen, man merkte wirklich wie sehr ihm die Kinder am Herzen lagen. Mit zuckenden Schultern folgte ich ihm zu Esssaal Nicht wirklich, aber so wie ich Ryoma kenne ist es ihm wahrscheinlich auch egal ob es ein Mädchen oder ein Junge wäre., ließ ich meinen Blick ein wenig über die anwesenden Kinder schweifen, als ich an einem hängen blieb (Niza), das Mädchen sah meiner Schwester ein wenig ähnlich. Ich hatte seit längerem keinen Kontakt mehr zu meiner Schwester gehabt. Wer ist das Mädchen?, fragte ich Gaikoku

      @Gaikoku
      @Niza Adori

    • Kano Adori hat einen neuen Beitrag "Kiri-Waisenhaus" geschrieben. 06.03.2024
    • Kano Adori hat einen neuen Beitrag "Kiri-Waisenhaus" geschrieben. 06.03.2024

      Über die kekse werden sie sich bestimmt freuen, meinte, musste innerlich doch ein wenig schmunzeln. kekse backen könnten Ryoma und ich eigentlich auch mal wieder, wobei... wir lenkten und dabei doch gegenseitig immer ein wenig ab das wir dann was ganz anderes machten als jetzt Kekse zu backen.
      Ryoma hatte mich vor einiger Zeit bezüglich eigene Kinder angesprochen, aber das ist jetzt auch etwas her und wir haben es auch erst mal beiseite geschoben unter anderem da ich damals nicht den Kopf dafür hatte und es auch nicht gerade der richtige Zeitpunkt dafür gewesen ist, ich hab ihm versprochen das ich die Tage mal her komme und mich wegen Adoptionen ein wenig informiere, meinte ich.

    • Kano Adori hat einen neuen Beitrag "Kiri-Waisenhaus" geschrieben. 06.03.2024

      Hallo Gaikoku, grüßte ich ihn ebenfalls, nachdem zwei Jungs gefragt hatten wann ich denn eine neue Geschichte mitbringen würde, diese liefen mit den anderen Kindern ebenfalls mit Du hast da noch Mehl an der Wange, meinte ich etwas belustigt. Ihm geht es gut, er hat grad viel zutun, meinte ich.

      @Gaikoku

    • Kano Adori hat einen neuen Beitrag "Lebt hier noch jemand?" geschrieben. 12.02.2024

      Ja, hier leben noch welche aber gerade ist es etwas flau. Aber das legt sich noch, das ist meistens am Anfang eines Jahres dass es in einem Forum man aussieht

    • Kano Adori hat das Thema "Fuin hikari no suikaku (Fuin: Wasserkranich des Lichtes) " erstellt. 02.12.2023

    • Kano Adori hat einen neuen Beitrag "Kiri-Waisenhaus" geschrieben. 02.12.2023

      @Gaikoku @Niza Adori

      Ich lief gemütlich den Weg zum Waisenhaus entlang, ich trug heute wie an manchen anderen Tagen auch einen Kimono https://www.pinterest.de/pin/22236591902540014/ (nur der Kimono). Ich mochte es die Hände in den Ärmel zu verstecken, so musste ich die nicht locker an meiner Seite herunter hängen lassen. Als ich die Eingangstür zum Waisenhaus öffnete wurde ich von einigen Kindern begrüßt, man kannte mich inzwischen da ich öfters mit Ryoma her kam wenn er die kaputten Klamotten zum reparieren abholte. Wo ist denn Ryoma?, wollte ein Junge wissen Ryoma hat leider zutun, erkommt aber die Tage mit euren reparierten Sachen, er holte die Sachen im Bündel ab denn für einzelne Kleidungsstücke her zu kommen und diese abzuholen wäre das auch etwas unnötig.

    • Kano Adori hat das Thema "Higarashi-Clan" erstellt. 02.12.2023

    • Kano Adori hat das Thema "Kano Adori" erstellt. 29.11.2023

Empfänger
Kano Adori
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen

[Admin-Team] [Mod-Team] [aktive Charaktere] [im Canon verstorbene Charaktere] [inaktive Charaktere]



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz