[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Mamoru
Zivilist
Beiträge: 39 | Zuletzt Online: 03.12.2023
Wohnort
Kumogakure
Registriert am:
25.01.2022
Beschreibung
Kategorie: , Zivilist,

Allgemeine Informationen

Name: Mamoru - Hitoshi

Spitzname: eher seinen Zweitnamen Toshi

Alter: 0 -1 Jahr

Geschlecht: männlich

Spezies: Mensch

Clan: ( weiß es nicht Uchiha )

Name im Bingo-Buch: /
Kopfgeld: /

Rang: Baby / Kleinkind

Dorf: Kumogakure


Vergangenheit, Leben und Beziehungen

Vergangenheit: geboren ist er in Kumogakure und hat eine um ein paar Minuten ältere Zwillingsschwester , seine Eltern waren sehr überrascht als er zur Welt kam , da es hieß nur ein Kind , er bekam viel Liebe von seinen Eltern , / mit 6 Jahren geht er später in die Ninja Akademie und lernt viel /mit 12 Jahren macht er seinen Abschluss kam er in ein Team mit einen Sensei , bei einer Mission die eigentlich friedlich war und eine D Mission trafen sie auf Abtrünnige Ninjas ,, da sie unerfahren waren und ihr Sensei sie versuchte zu beschützen , die Mission scheiterte , sein Sensei und ein Teamkamerad verloren ihr Leben und der andere war verletzt , durch den emotionalen Stress entwickelte sich sein Bluterbe und fiel in Ohnmacht wegen Chakraverlust wurde aber noch rechtzeitig gefunden

Familiensituation: Vater → lebend → Darui Leibwächter des Raikagen A / Jonin / Shinobi
Mutter → lebend → Haruka / Zivilist / ehemaliger Jonin / Konauchi
Zwillingsschwester → Mio Himari
und ein Opa , tolle Onkels und Tanten

Besondere Beziehungen: zur seiner Zwillingsschwester

Ziele: ein Medicnin bzw. Iryōnin werden

Träume: eine Mischung von seinen Vater und seiner Mutter / also ein großartiger Shinobi und ein guter Medicnin bzw. Iryōnin werden ( nimmt C als Vorbild ) , vertraute Geister lernen


Aussehen

Haarfarbe: weiß

Augenfarbe: am Anfang eher hellere Augenfarbe wie hellblau ändern sich aber wenn er älter wird /dunkelblau

https://www.pinterest.de/pin/809310995546772125/ → 0 bis 1 Jahr

https://www.pinterest.de/pin/809310995546772108/ → 3 Jahre

https://www.pinterest.de/pin/809310995546772067/ → 5 Jahre

https://www.pinterest.de/pin/375628425180752282/ → 7 Jahre

Kleidungsstil: Babykleidung wie Strampler und Co. , dann kurze und lange Hosen , Shirt , Fingerlose Handschuhe , Ninjaschuhe ,

Besonderheiten: da weil noch nichts und wenn mit Erlaubnis der Eltern ein Tattoo


Charakter

Charaktereigenschaften: vom Charakter her gleicht er seiner Mutter , ist aber eher ruhig und still , sieht nur zu und wenn ihm langweilig ist ärgert er seinen Papa

Was ich mag: seine Eltern , seine Schwester , Großeltern , Opa , Tante und Onkel

Was ich nicht mag: Lärm , Streit , gesunde Sachen ( wie Gemüse und Obst ) , Krieg , Hass und wenn wer seinen Eltern bzw. Familie weh tut

Das macht mir Angst: seine Familie zu verlieren


Kampfstil

Waffen: das Standard Programm was man in der Ninja Akademie braucht / später entweder Kurzschwert oder Kantana

Chakranatur: Wind und Blitz

Stil: das wird er noch alles in der Akademie lernen aber eher auf Nahkampf ( bei der Augenkunst ?? )

Stärken: ist stur , ist wissbegierig , verteidigt die er liebt ( seine Familie ) , tritt einen ins Schienbein oder beißt zu , wird ein guter Kämpfer ,

Schwächen: seine Familie , seine Schwester , er ist noch ein Baby bzw. Kleinkind – kann sich noch nicht wehren ,
    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 03.12.2023

      Ich quietschte vergnügt als Mama mit mir kuschelte und sah zu Papa ob er auch so weich war

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 27.10.2023

      Ich hatte noch immer Mama´s Haare in meiner Hand zog leicht dran und gluckste als mich wer sanft streichelte das es kitzeln war wusste ich nicht , ich kuschelte dann mit Mama´s Haaren und gähnte

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 22.10.2023

      Ich bekam Mama´s Haare zu fassen und packte zu , ich war glücklich ihre Haare waren so weich

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 20.10.2023

      Als ich zu Mama endlich kam , da ich ihren Duft erkannte tastete ich an ein weiches etwas und fand dann die Stelle von vorhin.

      Ich nahm sie in den Mund und begann zu nuckeln es kam was raus was sehr gut schmeckte und meinen Bauch füllte als ich satt war gluckste ich glücklich.

      Ich wurde hoch gehoben auf ihre Schulter gelegt und mir zart auf den Rücken geklopft und machte ein Geräusch das ich nicht kannte.

      Mama wiegte mich und sah sie glücklich an.

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 15.10.2023

      Ich weinte etwas als ich hoch gehoben wurde aber da ich den Duft erkannte wusste ich wer mich hoch nahm aber leider nicht wohin wir gingen und weinte weiter , mein Bauch fühlte sich so leer an

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 14.10.2023

      Ich schlief noch aber als wer zum weinen und schreien anfing öffnete ich verschlafen meine Augen und spürte etwas was ich nicht benennen konnte und weinte auch gleich mit

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 11.07.2023

      Auch ich schlief noch Mama´s Duft war überall , ich bekam aber Hunger wollte aber nicht aus dem Traum auf wachen indem ich mit Mama fangen spielte

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 19.01.2023

      Canon-Zeitsprung bis zur Gründung von Team Hebi

      Ich schlummerte friedlich in der Wiege aber ich bekam auch langsam Hunger.

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Kumo-Krankenhaus" geschrieben. 01.10.2022

      Ich spürte ds Papa ging aber mir egal ich war bei Mama und das zählte , schlief dann auch glücklich ein

      => Harukas Haus (Zeitsprung)

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Kumo-Krankenhaus" geschrieben. 15.09.2022

      Ich kuschelte gerade mit Mama und sah dann das wer dazu kam was mir nicht wirklich passte meine Mama und kuschelte mich mehr an Mama

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Kumo-Krankenhaus" geschrieben. 20.08.2022

      Ich merkte das Mama abgelenkt war und quengelte , sie begann mich zu wiegen was mich wieder gnädig stimmte

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Kumo-Krankenhaus" geschrieben. 24.07.2022

      Ich hatte noch immer Mama´s Haar in meiner Hand und nahm sie in den Mund und plötzlich hatte ich sie nicht mehr ich quengelte etwas und bekam einen Finger in die Hand und grummelte etwas

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Kumo-Krankenhaus" geschrieben. 23.07.2022

      Ich umklammerte die Haare von Mama fester zog auch dran und quietschte vergnügt

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Kumo-Krankenhaus" geschrieben. 19.06.2022

      Ich betastete das was ich in meinen kleinen Händen hielt und zog etwas dran und drückte zu es war nicht so weich wie ganz vorhin aber es gehörte zu Mama und war glücklich

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Kumo-Krankenhaus" geschrieben. 17.06.2022

      Ich versuchte mit meinen kleinen Händen mich an Mama fest zuhalten und erwischte glaube ich ihre Haare und spürte einen Finger den ich vergnügt umschloss

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Kumo-Krankenhaus" geschrieben. 16.06.2022

      Als ich hoch gehoben wurde dachte ich es sei Mama aber Mama roch anders und wollte wieder nörgeln als ich auf was weiches abgelegt wurde und es war endlich Mama und gluckste zufrieden

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Kumo-Krankenhaus" geschrieben. 15.06.2022

      Ich wachte auch durch ein weinen auf und sah mich um ich lag nicht mehr weich und der Duft von Mama war es auch nicht und quengelte ich wollte zu Mama

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Kumo-Krankenhaus" geschrieben. 03.05.2022

      Ich trank solange bis ich satt war und wie die Person neben mir wurden wir sanft auf den Rücken geklopft so das mir ein mir fremder Laut entkam , ich gähnte , ich war satt , hatte irgendeinen Laut gegeben und schlummerte ein

      ( Mamoru kann auch mit gezogen werden schlummert friedlich )

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Kumo-Krankenhaus" geschrieben. 03.05.2022

      Ich spürte dass das was ich betatscht hatte weich war und durch eine richtige Stellung bekam ich etwas in den Mund ich wußte nicht was es war aber fing aus Instinkt an daran zu nuckeln es kam auch was , was ganz leckeres und legte meine kleine Händchen auf das weiche etwas

    • Mamoru hat einen neuen Beitrag "Kumo-Krankenhaus" geschrieben. 02.05.2022

      Ich wurde von Papa weg genommen als wer Fremder rein kam und irgendetwas sagte was ich nicht verstand , ich wollte weinen aber kam an eine bekannte Person und betatschte etwas weiches und ich hatte ein Gefühl das ich als ich in Mama war nicht kannte und tatschte wieder da rum

Empfänger
Mamoru
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen

[Admin-Team] [Mod-Team] [aktive Charaktere] [im Canon verstorbene Charaktere] [inaktive Charaktere]



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz