[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Haruka
Zivilist | ehemalige Jōnin
Beiträge: 839 | Zuletzt Online: 30.12.2023
Wohnort
Kumogakure
Registriert am:
12.07.2020
Beschreibung
Kategorie: ehemaliger Ninja und jetzt Zivilist

Allgemeine Informationen

Name: Haruka

Spitzname: Ruka , Ru

Alter: 25 Jahre

Geschlecht: weiblich

Spezies: Mensch

Clan: ( weiß es nicht ein Uchiha )

Name im Bingo-Buch: /

Kopfgeld: /

Rang: Kunoichi / Jonin

Dorf: Geburtsort Konohagakure / Wohnort Kumogakure


Vergangenheit, Leben und Beziehungen

Vergangenheit: Ria ist das Kind zweier verschiedene Ninjas , ihre Mutter stammt aus Suna und ihr Vater aus Konoha , sie wuchs in Konoha auf und wusste nicht wer ihre Eltern waren , da sie getötet wurden als sie ein Baby war , man fand ihre Leichen im Wald da ihre Eltern spazieren gehen wollten und ihre Tochter versteckten die keinen Mucks gab , sie wuchs in einen Waisenhaus auf und besuchte die Ninja Akademie , adoptiert werden wollte sie nie werden da es sich wie ein Verrat an ihre leiblichen Eltern anfühlte , fremde Mama und Papa zu nennen , sie bestand die Prüfung und wurde Genin mit zwei Team Kollegen und ihren Sensei , sie freundete sich mit Rin damals an und verdrehte immer die Augen wenn sie von Kakashi sprach , der 3 Ninja Weltkrieg forderte viel und auch den tot von Obito und später dann nach dem Krieg Rin , Kakashi wurde dann gefühllos und ein Eisklotz und was sie noch wusste das er zur Anbu versetzt wurde und ab da trennten sie ihre Wege ;

Auch sie spürte die Spannung zwischen den Dorfbewohnern und den Uchiha Clan was sie nicht ganz verstand , den sie waren doch laut Geschichte die mit dem Senju Clan das Dorf gründeten , sie hörte es immer wieder tuscheln das der Uchiha Clan seltsam war aber sie fand sie nett , dann gab es ein Ereignis wo der Clan wieder ins schlechte licht gerückt wurde , da damals der neunschwänzige Fuchs das Dorf angriff und die einzigen die ihn kontrollieren konnten waren die Uchihas , der 4 Hokage opferte sich und der 3 Hokage übernahm wieder ,dann kam der Tag an dem Itachi seinen ganzen Clan außer seinen kleinen Bruder tötete und da sie in der nähe war wurde sie auch beschuldigt , ihm geholfen zu haben was sie immer bestritt ;

Da es keine eindeutigen Beweise gab aber der Rat verlangte sie zu bestrafen und so ließ ihr der Hokage die Wahl , entweder ein Nukenin oder sie bürgert sich aus , sie war geschockt auch die was sie freunde nannte wanden sich von ihr ab da sie den anderen mehr glaubten als ihr , enttäuscht von allen ließ sie sich ausbürgern und verschwand

Viel später : ließ sich in Kumogakure nieder und erzählte dem Raikage wer sie war und wo sie gelebt hat , sie erzählte ihm ihre Geschichte und erlaubte ihr zu bleiben , wurde aber ein Jahr unter Beobachtung gestellt bis sie grünes Licht bekam sie arbeitet ab und zu als Jonin , sie lernte dort Tai und seine Kollegen kennen und verstanden sich sehr gut ,

Trotz ihrer Ninja Ausbildung ließ sie sich als Zivilistin eintragen arbeitet aber nur ab und zu als Ninja , hilft etwas aus in der Akademie oder begleitet ein Team wenn einer ausfällt , hat eine mittlere Chakrakontrolle und lässt sich als Medicnin ausbilden

2 Jahre danach

Ist inoffiziell mit Darui zusammen ( nur der Raikage , C ,Mabui und ihre Mentorin wissen davon ) , in den ersten Jahren ging sie mit einer Gruppe von Shinobi auf Mission die sie in ein kleines Dörfchen führte die um Hilfe baten wegen Banditen die alle 2- 3 Monate kamen und ihnen fast alles nahmen.

Im Dorf angekommen quartierten sie sich in ein altes Haus das verlassen war ein , sie zogen sich Zivile Kleidung an um nicht auf zufallen , während ihres Rundgangs sprach sie ein älterer Mann mit dem Namen Mitsu an .

Sie erklärte den Mann das ihr Name nicht Mitsu sei wer immer das auch war aber der alte Mann beharrte darauf und wollte ihr was zeigen nach einen Wink an ihren Kollegen die das mit bekamen ging sie mit ihm mit.

In der Hütte angekommen zeigte er ihr ein Bild von einer jungen Frau die so aussah wie sie und sie entdeckte noch etwas das Zeichen von Suna auf ihren Stirnband , sie musste sich setzten , jahrelang fragte sie den 3 Hokagen wegen einer Information und er verneinte und jetzt das.

Der alte Mann erklärte er käme auch aus Suna und ist ein ehemaliger Shinobi aber er hätte sich verliebt und zog weg als er sie fragte wo sie sei , sagte sie ihm sie sei tot , er wünschte ihr Beileid als sie nach ihren Vater fragte nickte er , er sagte ihre Mutter hätte ihm im Vertrauen erzählt das sie einen feindlichen Shinobi traf ( damals war es so noch ) sie bekämpften sich hatten aber in einen späteren zusammen treffen einen gemeinsamen Feind und kämpften zusammen.

Der Mann stammte aus Konoha und war ein Feuernutzer , was er weiß er hatte schwarze Haare und das war. Es kam wie es kommen musste und sie verliebten sich ineinander der Mann aus Konoha beichtete seinen Hokagen seine Liebe und er hatte nichts dagegen er wollte ihn nicht unglücklich sehen.

Ihre Mutter floh aus Suna ohne zu sagen das sie die Liebe ihres Lebens getroffen hatte , sie lauschte ein Gespräch indem es um sie und um eine politische Ehe ging und weg war sie . Sie kam nach Konoha erklärte dem Hokagen ihre Situation und nach ein paar Verhöre und Probe Monaten durfte sie eine Kunoichi und Jonin von Konoha werden. Der alte Mann meinte zu ihr das sie durch ihren Vater das Element Feuer lernen könnte .

Sie ließ sich das Foto geben und nachdem sie die Banditen geschlagen hatten kehrten sie nach Hause zurück . Sie ging zum Raikagen und erklärte ihm was sie heraus gefunden hatte und das sie das Element Feuer lernen will , da es aber niemand in den Dorf gab musste sie auf Reisen gehen um Übergriffe und Missverständnisse zu beseitigen gab er ihr das Stirnband so das jeder sah sie käme aus Kumo.

Ihre Ausbildung dauerte ein Jahr da es erstens schwierig war einen Feuernutzer zu finden ohne nach Konoha zu reisen und zweitens das lernen . Sie vernachlässigte ihre Ausbildung als Medicnin nicht und als sie wieder zurück kam konnte sie zwei Elemente das Wind Element und das Feuer Element. Nach ihrer Rückkehr machte ihr Darui einen Antrag und war zum ersten mal Sprachlos sagte aber ja

Familiensituation: Mutter → ehemalige Kunoichi / Jonin → aus Sunagakure → tot
Vater → ehemaliger Shinobi / Jonin → aus Konahagakure → tot

Besondere Beziehungen: Betreuer im Waisenhaus als sie noch in Konoha wohnte

Freunde mit dem sie ab und zu ein Team bildete in Kumogakure→ Tai , Darui (Verlobter ) und C

Ziele: ein guter Medicnin werden und den anderen helfen

Träume: wissen wer ihre Eltern waren / fand es durch einen fremden Mann nach 1 Jahren heraus


Aussehen

Haarfarbe: Aqua und lang und meistens zu zwei Zöpfen gebunden oder hochgesteckt

Augenfarbe: Aqua

Kleidungsstil: Shorts , Shirts , Hosen ( kurz , lang ) , ab und zu einen Kimono , ( für Missionen die Jonin Kleidung von Kumo ) , aber sonst lockere Sachen

Besonderheiten: Yin Yang Tattoo auf ihren Oberarm


Charakter

Charaktereigenschaften: sie ist eine sehr ruhige Person was aber von anderen mit schüchtern verglichen wird , was nur zum Teil stimmt , wenn sie wo neu ist und braucht eine Zeit bis sie auftaut , aber kann auch anders werden wenn ihr wer auf den Wecker geht ,

Was ich mag: mein neues Leben , meine Freunde , kochen , lesen und trainieren

Was ich nicht mag: Anschuldigen , Eitelkeit , Ignoranz ,

Das macht mir Angst: Unwetter , ihre Freunde verlieren


Kampfstil

Waffen: Kunai und Wurfnadeln , Fächer ( um den Gegner zu verwirren )

Chakranatur: Wind / nach 1 Jahr lernen Feuer

Stil: Fernkampf / Nahkampf ( kommt auf den Gegner an ) , Tai Jutsu

Stärken: weiß was sie will und kann , gute Zuhörerin , kann denken , ist selbstbewusst

Schwächen: ist etwas schüchtern , tötet ungern , trinkt nicht , Gen Jutsu ( tat sich schon immer schwer damit )
    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Erstes Aufeinandertreffen" geschrieben. 10.12.2023

      Als sie mich fragte wie ich hieße drehte ich mich zu ihr um und verbeugte mich mein Name lautet Haruka und richtete mich wieder auf , drehte mich wieder um und ging weiter

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 03.12.2023

      Ich lächelte bei meinen Kleinen und war gespannt wer was vererbt bekam und grinste leicht und kuschelte mit meinen Sohn

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Erstes Aufeinandertreffen" geschrieben. 03.12.2023

      Ich wusste es das sie mich für einen Trottel hielten immerhin wusste ich wo die eine Grenze anfing und meine endete , aber ich hab auf meinen Weg was verloren und das war mein Leben , ich war zwar frei aber noch immer eilte mir der Ruf nach was mich zum ausbürgern zwangen und seufzte leise

      In meinen inneren aber folterte ich Itachi , ich konnte es mir nicht erklären ich hatte so ein mieses Gefühl und werde es aus ihn heraus prügeln , sollte ich leben natürlich

      Ich sah nach vorne und seufzte ade Leben

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Erstes Aufeinandertreffen" geschrieben. 03.11.2023

      Ich zuckte zusammen hatte sie das wirklich gehört und zuckte mit den Schultern selbst wenn er mich grillen würde , wäre es mir schnuppe

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Erstes Aufeinandertreffen" geschrieben. 28.10.2023

      Ich hörte ihr zu und zuckte mit den Schultern na dann auf zum Raikagen und in eine gemütliches Zelle bei Wasser und Brot den letzten Teil flüsterte ich

      Ich wusste nicht wie er auf mich reagierte und warum es überhaupt Krieg gab und seufzte leise Männer

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Erstes Aufeinandertreffen" geschrieben. 28.10.2023

      Als das Tier wieder auftauchte und ich meinte ich müsse zum Raikagen nickte ich nur zum Glück bat und verlangte ich vom 3 das er mir kopien machte von meiner Ausbürgerung , man konnte ja nie wissen gefesselt oder nicht gefesselt ? fragte ich sie

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 27.10.2023

      Bei seiner Erklärung nickte ich ja Itachi und sah zur Decke aber mir leuchtete es noch immer nicht ein warum er das machte und das ganze Viertel ?? , selbst wenn ich dabei wäre , was ich nicht war hätte es nicht geschafft und schüttelte den Kopf , Konoha war nicht mehr mein Problem ebenso Itachi .

      Ich sah zu Mamoru und lächelte kitzelte ihn etwas ich war glücklich sehr sogar

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Erstes Aufeinandertreffen" geschrieben. 27.10.2023

      Ich sah ihr zu und lächelte als sie einen Fuchs beschwor , ja ein Fuchs ist bei Konoha ein sehr heikles Thema und wartete auf ihre Anweisungen , ich wusste das der Raikage stark war aber wie er zu dem stand das ich hier gelandet war und seufzte ich hätte die andere Richtung einschlagen sollen und wäre in Oto gelandet.

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Erstes Aufeinandertreffen" geschrieben. 22.10.2023

      Ich nickte nur mir war es egal und sah sie verbittert und traurig an Ausgebürgert und schulterte meinen Rucksack vielleicht bekam ich eine gemütliche Zelle mit Wasser und Brot und seufzte leise

      Ich hatte keine positiven Gedanken mehr es müsste schon ein Wunder geschehen

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 22.10.2023

      Ich schmunzelte da Mio mit Darui´s Haaren spielen durfte und war froh das sie noch so klein waren und mir fiel was ein äh Darui wegen meinen Augen

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Erstes Aufeinandertreffen" geschrieben. 22.10.2023

      Ich schmunzelte leicht das werde ich aber ich habe das Feuerreich verlassen und bin hier gelandet erklärte ich ihr , jetzt konnte sie eins und eins zusammen zählen

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Erstes Aufeinandertreffen" geschrieben. 21.10.2023

      Ich erschrak als mich wer ansprach und verlos das Gleichgewicht , ich war ne Lachnummer geworden , bin eine ausgebildete Shinobi und dann sowas ich hörte das Wort Blitzreich und sah sie an ich ??? und legte den Kopd schief sterben da ich euer Feind bin

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Erstes Aufeinandertreffen" geschrieben. 21.10.2023

      Ich hatte so ein blödes Gefühl und achtete jetzt mehr auf meine Umgebung und schluckte Shit ich war über die Grenze nach Kumo gegangen aber ich war nie mit wem mit als ich noch eine von ihnen war aber wir waren Feinde warum auch immer , sicherlich wieder so ein Männer Dingsbums

      Ich blieb stehen und setzte mich auf einen Felsen was jetzt weiter gehen und sterben oder umdrehen und auch sterben ???

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Erstes Aufeinandertreffen" geschrieben. 20.10.2023

      Ich hatte vorher Rast gemacht wenn ich an früher dachte versetzte es mir einen Stich in meinen Herz , sie glaubten mir nicht und vertrauten mir nicht und so war ich heimatlos , ich schlug unbewusst den Weg nach Kumo ein ob das mein Todesurteil war wusste ich nicht aber was hatte ich schon zu verlieren ?? , keine Eltern , keiner sagt etwas und bin schuldig gesprochen , wenn wer sagt ich könne in einer Zelle verrotten würde es mich nicht jucken

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 20.10.2023

      Ich ließ Mamoru auch trinken und als er satt war klopfte ich ihm zart auf den Rücken damit er ein Bäuerchen machte , was er dann auch tat und wiegte ihn

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 15.10.2023

      Als Mio satt war klopfte ich ihr leicht auf den Rücken damit sie ein Bäuerchen machen konnte , ich sah sie lächelnd an als sie zufrieden gluckst und gab sie Darui wieder .

      Ich legte meine andere Brust frei und ließ Mamoru ran und lächelte Darui an , nickte nur

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 15.10.2023

      Ich lachte leise musste aber zugeben es hat mir sehr gefallen es war schön gestand ich ihm und das ohne rot zu werden.

      Ich sah zur Decke wenn ich an unser erstes kennen lernen dachte hatte ich selber ein Brett vorm Kopf

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 14.10.2023

      Ich legte eine Brust wieder frei damit Mio trinken konnte und sah zu Darui gibs zu es hat dir doch gefallen und in meinen Augen funkelte es belustigt auf

      Ich sah zu Mamuro gleich kommst du dran und sah zu Darui und vielleicht er den Rest

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 14.10.2023

      Als Darui mit den Kleinen kam schmunzelte ich sie haben Konkurrenz bekommen

    • Haruka hat einen neuen Beitrag "Haruka’s Haus" geschrieben. 25.08.2023

      Ich nickte und richtete mich halb auf war aber mit der Bettdecke noch bedeckt und schmunzelte die Kleinen bekamen Konkurrenz

Empfänger
Haruka
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen

[Admin-Team] [Mod-Team] [aktive Charaktere] [im Canon verstorbene Charaktere] [inaktive Charaktere]



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz